Fashion

Fäschn: Dreams are growing wild

Die letzten Outfitfotos auf diesem Blog liegen schon einige Zeit zurück – im Februar lief ich noch im Wintermantel duch die Bergstraße. Nun ist es Anfang Mai und trotz der Schlechtwetterfronten, die ständig durchs Land ziehen, kann man sich schon mal in einem kurzen Rock aus dem Haus trauen. Im Moment stehe ich gerade sehr auf die Kombination aus Bikerstiefletten und schwarzen Strümpfen und freue mich, dass meine Beine dank des Trainings im Vitaclub langsam schmäler werden (ich denke, es wird einmal Zeit für einen Progress-Artikel, was meine Sportkarriere angeht!).

 

 

  • Schuhe: New Look
  • Rock: H&M
  • Pullover: COS
  • Strümpfe: Falke
  • Tasche: Second Hand via Kleiderkreisel
  • Mantel: Lemaire für Uniqlo

 

 

Fotos: Carolina Hubelnig

Location: Altstadt Hallein

Songtext aus der Titelzeile: Tom Waits – Burma Shave