Süßes

Zitronen-Cupcakes.

Spät aber doch bin auch ich auf den Cupcakes-Zug aufgesprungen
Aber wenn es sogar im allerletzten Land-Baumarkt Cupacakesförmchen mit hübschen Aufdrucken gibt, dann muss man zugreifen.
Ich habe nur 6 Stück gebacken, also die halben Angaben für ein 12-er Blech, schließlich sind wir hier ein Zweipersonenhaushalt und ich möchte keinen Cupcakeoverkill erleben. Das Topping habe ich nach gut Glück zusammengerührt, es reichte dann leider auch nur für 4 Cupcakes.

Zutaten:

Teig: (für 6 Cupcakes)

  • 90 g weiche Butter
  • 85 g Zucker
  • 1/2 Pkg. Zitronenschalen Aroma Finesse
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 TL Rum
  • 2 Eier
  • 95 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Topping: (für 4 Cupcakes)

  • 3/4 Becher Brunch Frischkäse
  • 2 EL weiche Butter
  • 7 EL Staubzucker
  • rote Lebensmittelfarbe
  • Liebesperlen, Schokoladesplitter

Zubereitung:

  1.  
  2. Butter, Zucker, Zitronenschalen, Vanillezucker u. Salz mit Handmixer cremig rühren.
  3. Die Eier einrühren und weitermixen.
  4. Rum beigeben.
  5. Das mit dem Backpulver versiebte Mehl mit einem Kochköffel unterrühren.
  6. Teig in Förmchen füllen, diese in ein Muffinblech stellen.
  7. Bei 190° zirka 10-15 min backen.
  8. Auskühlen lassen.
  9. Die Toppingzutaten verrühren (bis auf Liebesperlen und Schokolade), in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und die Cupcakes damit verzieren.
  10. Mit Liebesperlen und Schokoraspeln dekorieren.