Pikantes

Schweinsbraten mit Stöckelkraut.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kleiner Kopf Kraut
  • 1 Kilo Schweinskaree (oder anderes Schweinefleisch)
  • 1 TL Koriander, gemahlen
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 TL Kümmel
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Würfel Bratensaft
  • ein paar Erdäpfel, geschält

Zubereitung:

  1. Das Fleisch salzen und pfeffern.
  2. Mit den Gewürzen einreiben.
  3. Die Schwarte mit dem Messer einige Male einritzen.
  4. Von allen Seiten scharf anbraten.
  5. Mit der Schwarte nach oben in eine Rein geben, mit 1/8 – 1/4 l Wasser aufgießen.
  6. Den Bratensaftwürfel hineinbröseln.
  7. Bei 150° zwei Stunden lang im Rohr braten.
  8. Kraut mit Strunk vierteln.
  9. In reichlich Salzwasser kernig kochen (ca. 10 min.).
  10. Gemeinsam mit den Erdäpfeln eine halbe Stunde vor Beendigung der Garzeit in die Rein geben.
  11. Zum Servieren das Karree in Scheiben schneiden, mit einem Viertel Stöcklkraut und Erdäpfeln anrichten.