Pikantes

Überbackenes Rosmarinhuhn auf Tomatenragout.

Zutaten:
Fleisch:

  • Hühnerfilets
  • Käsescheiben, so viele wie Filets
  • ein Ästchen Rosmarin
  • Salz, Pfeffer

  • Tomatenragout:
  • Cherrytomaten
  • Zucker
  • Öl
  • Philadelphia
  • etwas Weißwein
  • etwas Tomatenmark
  • etwas Brühe
  • Kräuter



Zubereitung:

  1. Huhn würzen und von beiden Seiten scharf anbraten.
  2. Mit Käse und Rosmarinnadeln belegen, in eine ofenfeste Form geben und etwa 15-20 min bei 200° fertig dünsten.
  3. In der selben Pfanne in etwas Öl 2 TL Zucker karamellisieren lassen, die Tomaten darin schwenken und mit Weißwein ablöschen, danach Brühe zugeben.
  4. 2 gute EL Philadelphia und etwa 1 TL Tomatenmark einrühren und aufkochen lassen, einige min köcheln lassen.
  5. Ragout auf ein Teller geben, das Fleisch dazulegen.