Süßes

Mokkamuffins.

Schmeckt so grandios nach Haselnüssen und Kaffee, dass ich davon auch alle auf einmal essen könnte.
Bei der Deko war ich faul, ich habe nur einen Streifen Zimtjogurt über die Muffins gespritzt und eine Schokobohne darauf gesetzt.

Zutaten:
3 Eier
100 g Zucker
5 EL Backkakao
5 EL Sonnenblumenöl
1 Mokkatasse mit sehr starkem Kaffee
50 g Haselnüsse
50 g Mehl
1/2 Packung Backpulver

Zubereitung:
Eier mit Zucker und Kakao schaumig rühren.
Öl und Kaffee langsam einrühren.
Das mit Backpulver versiebte Mehl und die Haselnüsse unterheben.
In mit Muffinspapier ausgekleidetet Förmchen geben und ca 15-20 min bei 180° backen.