Süßes

Weihnachtskekse: Mohn-Powidl-Taler.

Irgendwie hab ich immer noch nicht genug von der Weihnachtsbäckerei. Immer noch stöbere ich durch Kochbücher und andere Blogs, um mir Anregungen zu holen, was sich denn noch gut auf dem Keksteller machen würde.
Mohnblumen
Und da kam mir gestern das Rezept von Carolin unter: Mohnblumen mit Powidlfülle! Nach Germknödel sollen die schmecken! Und nach Schiurlaub!
Das waren so ausschlagegebende Argumente, dass ich mich in die Küche stellte und nachbackte. Und ich kann bestätigen: Schmeckt nach Schihüttengermknödel. Und Winter.
Powidlfülle

Zutaten:

250 g Mehl

70 g Staubzucker

70 g geriebener Mohn

150 g Butter

1 Eidotter

Powidlmarmelade zum Füllen

Rezept gibt es bei Carolin