Category

Life Hacks

Life Hacks

Mein Geheimnis für gute Handyfotos

Vor gar nicht allzu langer Zeit habe ich euch meine liebsten Apps zur Fotobearbeitung am Handy vorgestellt. Und dann habe ich bemerkt: bei manchen hapert es nicht an den Apps, sondern auch schon an den Kleinigkeiten, gute Handyfotos aufzunehmen. Dabei ist man mit einem modernen Mobilgerät großartigst ausgestattet und hat die Möglichkeit, damit spitzenmäßig zu fotografieren! Spitzenmäßige Fotos, ja, sogar Filme werden mittlerweile einzig und alleine mit dem iPhone oder einer anderen Handykamera aufgenommen. Ich persönlich finde Hashtags wie #iphoneonly interessant, mithilfe derer man sich auf Instagram Bilder ansehen kann, die nicht mit einer professionellen, sondern mit einer Handykamera aufgenommen…

Continue reading...
Life Hacks

11 Dinge, die du nicht brauchst

Minimalismus ist in aller Munde. Auch ich habe über die Jahre gemerkt, dass man viel weniger Zeug braucht, als man denkt zu benötigen. Aussortieren und verkaufen beziehungsweise spenden, oder erst gar nicht über eine Anschaffung nachdenken – mir macht das grad sehr viel Spaß. Anbei habe ich für euch eine Liste mit 11 Dingen, die du nicht brauchst:     Dinge mit nur einer Aufgabe Vor kurzem habe ich in der Instagram-Story von Ulli einen Erdbeerschneider gesehen. Einen ERDBEERSCHNEIDER! Spart euch das Geld und investiert die fünf Euro lieber in ein Messer. Mit dem man außer Erdbeeren noch einiges mehr…

Continue reading...
Life Hacks

Die 7 besten Fotobearbeitungs-Apps fürs Handy

Ab und zu kommt es vor, dass mich jemand fragt, wie ich auf Instagram meine Fotos beziehungsweise Stories bearbeite. Ob es um eine bestimmte Schriftart geht, einen Filter oder Lichteffekte, hier verrate ich euch alle meine liebsten Fotobearbeitungs-Apps um diese Effekte zu erreichen!   Hype Type (iOS) Hype Type verwende ich, um meine Instagram-Videos mit Musik zu unterlegen. Hierzu kann man aus einer Bibliothek Songs auswählen, der Musikausschnitt wird jedoch automatisch ausgewählt und kann nicht beeinflusst werden. Ebenfalls ist es möglich, Schriften zu benutzen, die wie in einer Power Point Präsentation eingeblendet werden und wieder verschwinden. Für Step to Step…

Continue reading...
Life Hacks

7 Tipps für den Frühjahrsputz

Einen ganzen Monat Pause gab es hier – ich schick ein großes Entschuldigung an meine Leser raus und schmeiß mich gleich wieder ins Bloggetümmel, mit einer Tipp-Liste für den Frühlingsputz. Alsdann! Jeder von euch hat bemerkt, wie kalt es gerade ist – und weigert sich womöglich wie ich selbst, unnötig vor die Tür gehen zu müssen. Aber wenn man so viel Zeit drinnen verbringt (und seien wir ehrlich, irgendwann fadisieren einen Netflix, Tv und Co. auch etwas), kommt man nicht umhin, über manch ein unordentliches Eck, staubige Oberfläche oder unaufgeräumte Lade zu stolpern. Es ist Zeit für den Frühjahrsputz!  …

Continue reading...
Food, Life Hacks

11 zarte Gesten – Alle Jahre Lila

WERBUNG – Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Milka Ich bin der Meinung, man muss nicht ständig anderen materielle Güter schenken, um Herz zu zeigen. Im Gegenteil: die kleinen Gesten sind es, die für mich den Unterschied machen. Und gerade jetzt, wo Weihnachten und die Adventszeit bald vor der Türe stehen, sollte man aneinender noch viel mehr kleine Freuden und Aufmerksamkeiten zukommen lassen als sonst.   Gemeinsam mit Milka darf ich euch heute 11 zarte Gesten präsentieren, die ich mir einfallen hab lassen, die nicht wirklich etwas kosten – und dabei trotzdem viel wert sind. Ihr könnt euch diese wahrhaftig…

Continue reading...
Life Hacks

So sortierst du Laden und Kästen

Als vor kurzem mein neues Badezimmer fertiggestellt wurde und ich das erste Mal meine Laden einräumen musste, wurde mir klar, wie schräg es ist, dass ich das Sortieren von Zeug so gerne mag. Hier erinnert mein Verhalten manchmal etwas an die Eltern von Amélie Poulain, die im Film Die sagenhafte Welt der Amélie voller Freude ihre Werkzeug– bzw Handtasche ausräumen und fein säuberlich sortiert wieder einräumen. Irgendwann im Laufe der Jahre hat sich dieses Zusammenpuzzeln von Dingen, das Suchen nach der perfekten Ordnung, wenn nicht zu einer Leidenschaft, dann zumindest zu einem kleinen Spleen von mir entwickelt.     Ich…

Continue reading...
Food, Life Hacks

Käseplatte dekorieren – so geht’s!

Meine Freunde wissen: ich bin die Queen of Käseplatte. Ich finde, wer Gäste einladet und dann mit einer fancy Käseplatte auftrumpfen kann, wirkt immer so, als hätte er sein Leben gut beinander. Käseplatten wirken schick, sind leicht vorzubereiten und auch für vegetatrische Freunde ein willkommenes Fressen. Für zirka 40€ kann man 6 Personen gut bewirten, und wer dann noch ein, zwei Flaschen guten Wein oder Bier aus dem Ärmel zaubern kann, hat für den Spiele-, Fernseh- oder Diaabend (Schmäh, kein Mensch macht mehr Diaabende) gut ausgesorgt. Wie ich beim Zusammensetzen und Servieren einer Käseplatte vorgehe, könnt ihr hier nachlesen:  …

Continue reading...
Food, Life Hacks

Meal Plan: So plane ich eine Woche

Gerade erst führte ich mit einer Freundin eine Unterhaltung darüber, wie wir entscheiden, was wir dioe Woche über so kochen. Ich bin prinzipiell eine sehr chaotische Einkäuferin, kaufe oft unbedacht Lebensmittel und stehe dann zuhause vor dem Rätsel, was ich denn damit mache. Irgendwann aber habe ich es geschafft, mit selber auszutricksen, und mache jetzt etwas anders: ich plane meine Gerichte mit einem Wochenplan vor. Erstaunlicherweise spart man so nämlich nicht nur Zeit, sondern auch Geld: Lebensmittel laufen nicht mehr ab und man kauft nicht mehr viel zu viel ein. Mehr als drei bis vier Essen pro Woche plane ich…

Continue reading...
Life, Life Hacks

Schlechte Angewohnheiten bekämpfen

Schlechte Gewohnheiten halten uns von so manchem Glück ab, vergeuden unsere Zeit und rauben uns Energie. Manchmal nicht nur das – darüber hinaus können schlechte Angewohnheiten  Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben. Was aber kann man tun, wenn man diese schlechten Angewohnheiten aus dem Weg räumen und sie aus seinem Leben raus haben möchte? Wie kann man seine Marotten in etwas Positives verwandeln? Auch wenn ich nicht alle Antworten habe, habe ich doch im Laufe der Jahre einige Taktiken gelernt, wie man damit umgehen kann – und die folgen auf dem Fuß! Du musst es wollen No na – dieser Ratschlag klingt…

Continue reading...
Related posts
Bin ich zu hässlich für meinen Blog?
September 13, 2017
Ginger wird fit: vorher-nachher
September 6, 2017
7 Wahrheiten übers Erwachsensein
September 1, 2017
Life Hacks

7 Wahrheiten übers Erwachsensein

erwachsensein

Als Jugendlicher war mein Mantra: „Wenn ich erst mal erwachsen bin, dann…“ – es hat sich jedoch herausgestellt, so umwerfend das Erwachsenensein auch ist (man kann so lange aufbleiben wie man will und sich alle Süßigkeiten kaufen, wie man möchte), es gibt da ein paar Dinge, die sind nicht so lustig daran. Und keiner verrät einem die!     Es gibt immer noch Gruppendruck Wer behauptet, es hätte in Jugendtagen kein Gruppendruck geherrscht, lügt (oder ist in eine reformpädagogische Schule gegangen). Leider gibt es den im Erwachsenenleben immer noch. Meist sind es nun nicht einzelne coole Kids, die einem einreden,…

Continue reading...
Related posts
Schlechte Angewohnheiten bekämpfen
Oktober 8, 2017
Bin ich zu hässlich für meinen Blog?
September 13, 2017
Ginger wird fit: vorher-nachher
September 6, 2017