Tag

Brot

Food, Pikantes

Roggenmischbrot mit Körnern.

Brot für Faule Ich glaube, mit diesem Brotrezept breche ich alle Brotbackregeln: es gibt keinen Vorteig, ich mische willkürlich dreierlei Mehlsorten und zusätzlich zum Sauerteig aus dem Packerl gebe ich noch Hefe und Backpulver in den Teig. Ich könnte mich deswegen jetzt ein bißchen schämen oder einfach dazu stehen und behaupten: das ist ein supereinfaches Brot, das jeder Depp ohne viel (Zeit-)Aufwand zuhause hinbekommt und trotzdem gut schmeckt. Unabdingbar für schönes, rundes Brot: der gusseiserne Topf, in dem eine Art Mikroklima beim Backen entsteht und: ein bisserl Zeit – bei meinem Rezept ist das einfach eine Nacht. Man kann also…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker
Mai 31, 2017
Pikantes

Grilled Cheese mit karamellisierten Zwiebeln.

(Werbung) Toast de luxe vom Kenwood Grill Warum schmeckt warmes, getoastetes Brot einfach immer soviel besser als kaltes? Sobald es zwischen zwei heißen Platten gegrillt wurde, wird aus einem schnöden belegten Brot eine pinterestworthy Mahlzeit. Schuld daran ist sicher unter anderem der geschmolzene Käse, ein Seelentröster sonderngleichen.Den Toast-Job hat dieses mal der Kenwood Plattengrill HGM200SI für mich übernommen, der mir zur Verfügung gestellt wurde. Das Schöne daran: der toastet Brot wechselweise mit Rillen oder ohne.       Eine Zutat, die für mich jeden Toast pimpt, sind karamellisierte Zwiebeln. Die werden nicht, wie ihr Name vermuten ließe, mit Zucker angebraten,…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker
Mai 31, 2017
Pikantes

Überbackener Bier-Toast

(Werbung) Was die neue Bierkultur genau ist 1601 ist ziemlich lange her – über vierhundert Jahre. Aber solange wird in Obertrum bei Salzburg schon Bier gebraut. Und Zeit, das habe ich mir bei meinem Besuch in der Trumer Privatbrauerei (oder, wie es früher so schön hieß: in der Braxerei) sagen lassen, ist für das Trumer Bier besonders wichtig. Slow Brewing Gutes Bier braucht Weile. Und deswegen lassen die Damen und Herren von Trumer sich auch viel Zeit mit ihrem Bier. Das Pils darf nämlich gemütlich gären. So dauert die Hauptgärung 8 ganze Tage und danach lagert es noch mindestens sechs…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker
Mai 31, 2017
Süßes

Franzbrötchen.

Zutaten für 1 Blech (etwa 8 Stück): 1 Packung Trockengerm 500 g Mehl 40 g Zucker 80 g Butter, zimmerwarm 200 ml H-Milch 1 Ei 1 TL Salz Füllung: 60 g zerlassene Butter Zimt und Zucker nach Belieben Zubereitung: Milch auf Handwärme erwärmen, Germ und Zucker darin auflösen. Mit den restlichen Zutaten zu einem seidig glänzenden Teig kneten und etwa eine Stunde an einem warmen Ort zugedeckt zur doppelten Höhe aufgehen lassen. Zu einem Rechteck ausrollen (ca 60 mal 40 cm) und mit der Butter bepinseln, mit viel Zimtzucker bestreuen. Eine Wurst rollen und etwa 5 cm dicke Schnecken abschneiden….

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Das beste Frühstück Salzburgs
März 26, 2017
Lachs auf Kokos-Selleriepüree
Februar 24, 2017
Pikantes, Süßes

Jourgebäck.

Jourgebäck ist Gebäck in Form von Semmerln, Brötchen oder Stangerl, das jedoch nur halb so groß ist wie ein normales Stück. Für mich ist Jourgebäck ein Luxus – meist findet man es eher in gehobeneren Cafés oder Hotels zum Frühstück. Ich habe mich an einen Grundteig versucht, den man verschieden variieren kann; etwa länglich ausgewalkt und aufgerollt als Salzstangerl, geflochten und bestreut als Mohnflesserl oder in Natronlauge getunkt als Minilaugengebäck. Beim Bestreuen mit Samen und Kräutern kann man ruhig kreativ werden. Grundteig Jourgebäck, 8 Stück:Zutaten: 200 g Weizenmehl, glatt 1/4 TL Salz 1/2 Packerl Trockenhefe 120 g Wasser   Glasur:…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker
Mai 31, 2017
Süßes

Das bessere Zimt-Zupfbrot.

So ein Rezept habe ich zwar schon mal gepostet, aber dieses hier ist besser und hierfür habe ich auch die besseren Fotos. Nun also zum zweiten Mal: Amerikanisches Pull Apart Bread. Zutaten (für eine Kastenform):  500 g Mehl 20 g frischer Germ 70 g Butter 70 g Zucker 1/4 l Leichte Muh Milch von Maresi 1 Ei 2 Eigelb Füllung: 70 g Butter Zimt und Zucker  Zubereitung: Milch leicht erwärmen, Butter, Germ und Zucker darin auflösen. Mit Mehl und Eiern vermischen und 10 min kneten (am besten in der Küchenmaschine). An einem warmen Ort zur doppelten Größe aufgehen lassen. Arbeitsplatte…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker
Mai 31, 2017
Pikantes

Flammkuchen mit Kürbis.

Ich hab immer noch einen ganzen Kürbis zuhause, der im Garten meiner Eltern gewachsen ist. Seit Tagen gibt es Kürbissuppe in verschiedenen Variationen: mit Zitronengras – danke an den Tipp, Sebastian!, mit Maroni, mit Apfel… Aber langsam reicht es Herrrn Ginger. Er will was etwas Handfestes. Und so habe ich heute meinen Kühlschrank inspiziert und stellt fest, dass man mit den Restln darin noch durchaus etwas Passables hinbekommt. Kürbisflammkuchen Rezept für 2 kleine Flammkuchen: Teig: 250 g Mehl 125 ml Wasser 3 EL Olivenöl 1 gestrichener TL Salz Belag: 1/2 Becher Frischkäse eine kleine Spalte Hokkaidikürbis 1 rote Zwiebel 2…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Dawson’s Süßkartoffelsuppe
September 22, 2017
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Pikantes

Grilled Cheese Sandwich mit karamellisierten Zwiebeln.

So, nach diesem aufregenden Wochenende voller Angst vor einem gefluteten Keller (der Nachteil, wenn man direkt an der hochwasserführenden Salzach wohnt) ist es nun endlich wieder Zeit für ein Rezept. Grilled Cheese Sandwiches sind soviel mehr als ein schnöder Käsetoast, sie schmecken einfach viel besser – finde ich. Außerdem habe ich keinen Toaster/Griller, und deswegen MUSS ich meinen Toast in der Pfanne machen. Die karamellisierten Zwiebel sind übrigens nicht essentiell, das Käsebrot schmeckt ohne auch schon hervorragend. Zutaten: 2 EL Butter 2 mittelgroße Zwiebel Weißbrot (besonders gut ist Ciabatta) kräftiger Käse (ich habe mittelalten Gouda genommen, Cheddar passt auch sehr…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Bin ich zu hässlich für meinen Blog?
September 13, 2017
Ginger wird fit: vorher-nachher
September 6, 2017
Pikantes

Genialer Salat mit dem besten Dressing auf Erden!

Nachdem ich dieses Video von essiebutton gesehen habe, verspürte ich (Salatverweigerer) das unbändige Verlangen nach Gemüse. Aber bitte mit viel Dressing! Vorletzte Woche dann, als ich mit meinem Mann aus Wien zurückkam, suchten wir den Bahnhofsspar auf (am Staatsfeiertag einkaufen, böse-böse) und fanden alle Zutaten, bis auf das Hendl. Hendl war an dem Tag aus, weil anscheinend noch viel mehr Leute außer uns am 1. Mai einkaufen wollen. So habe ich es gemacht (anscheinend ist die Urform dieses Salats von Jamie Oliver und wird mit Quinoa gemacht): Dressing: 1/2 Bund Dill 1 Bund Basilikum 1 Becher griechisches Joghurt 1/2 ausgepresste…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Dawson’s Süßkartoffelsuppe
September 22, 2017
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Pikantes

Spargeltoast.

Endlich ist Spargelzeit! Vor ein, zwei Monaten habe ich die Grillfunktion meines Backrohrs für mich entdeckt. Seitdem benutze ich sie mit Vorliebe für überbackenes Brot. Eine sehr rasche Variante, die etwas frühlingshaft ist, stelle ich heute vor. Zutaten: Toastbrot grüner, gekochter Spargel (ich habe eingelegten, gegrillten verwendet) etwas Schinken 10 g Butter 10 g Mehl 1/8 l Milch Salz, Muskatnuss Zubereitung: Butter in einem Topf zerlassen, mit Mehl anschwitzen.  Milch langsam zur Mehlschwitze geben und gut rühren. Kleingeschnittenen Schinken zur Bechamel geben, mit Salz und Muskat abschmecken. Spargel auf das Toastbrot geben, mit der Sauce bedecken und einige Minuten im…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Dawson’s Süßkartoffelsuppe
September 22, 2017
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017