Tag

Event

Salzburg

Salzburg Geheimtipp: Frühstücken und Shoppen im Rochushof des Ökohof Feldinger.

(Presseeinladung) Organic spielt es in Salzburg schon lange. Einer der lokalen Pioniere von Bio-Lebensmitteln ist der Ökohof Feldinger, der seine Artikel sowohl im Handel, als auch im putzigen Rochushof in Maxglan vertreibt. Seit neustem ziert ein Bio-Bistro & Café (ausschließlich mit biologischen Zutaten!) die ehrwürdigen Hallen des renovierten Rochushofes und ich durfte am Eröffnungstag dort frühstücken, so viel ich wollte.     Wunderbares Gebäck von der Bäckerei Itzlinger, selbstgemachte Aufstriche und nachhaltig gefischter Lachs kamen mir auf den Frühstücksteller. Der Aufstrich schmeckte leicht scharf nach Kren, das Semmerl war knusprig und der Lachs butterweich. Meinen Durst stillten frisch gemixte Smoothies…

Continue reading...
Related posts
Caffè wie in Italien – Mediterraneo
August 7, 2017
Singapore Sling im Glüxfall Salzburg
Juli 25, 2017
Weil’s wirkt – in Elixhausen bei Scheipl Massagen
Juli 17, 2017
Salzburg

Dinner in the Sky: Nichts für Angsthasen.

  (Werbung) Als die Einladung zu Dinner in the Sky in meinen Posteingang flatterte, hüpfte mein Herz – um dann umso tiefer in meine Hose zu fallen. Bin ich doch nicht das mutigste Wesen, wenn es um Höhe geht.   Und dieses Konzept – frühstücken in 50 m Höhe – klang eine Spur zu hoch für meinen Geschmack. 50 m! Das sind mindestens 6 Einfamilienhäuser, die übereinander gestapelt sind! Da oben ist die Luft womöglich schon dünner.     Nun soll man sich aber seinen Ängsten stellen, um geläutert und umso stärker aus diesen Situationen hervorzugehen. Also ergriff ich die…

Continue reading...
Related posts
Meine Favoriten für trockene Haut im Winter
Januar 5, 2017
Fanta-Gugelhupf – Backen mit Kindern.
Oktober 24, 2016
Salzburg Geheimtipp: Frühstücken und Shoppen im Rochushof des Ökohof Feldinger.
August 17, 2016
Food, Salzburg

Alexandre Couillon, oder: Ich habe das beste Dessert der Welt gegessen.

(Presseeinladung) Am Chef’s Table des französischen Sternkochs So, wer erinnert sich noch an meinen ersten Besuch im Restaurant Ikarus beim Chef’s Table und an meine Begeisterung darüber? Haltet euch fest: es gab eine Wiederholung. Anscheinend traut man mir ein gutes Händchen mit französischen Spitzenküchen zu, denn dieses Mal durfte ich Alexandre Couillon über die Schulter schauen. Er wurde bereits mit zwei Sternen ausgezeichnet und kocht normalerweise in seinem Restaurant La Marine, das sich auf einer kleinen Insel im Atlantik befindet. Sie ist nur 20 km lang und nicht einmal 10.000 Menschen leben auf ihr – und direkt am Strand gibt…

Continue reading...
Related posts
Caffè wie in Italien – Mediterraneo
August 7, 2017
Singapore Sling im Glüxfall Salzburg
Juli 25, 2017
Weil’s wirkt – in Elixhausen bei Scheipl Massagen
Juli 17, 2017
Food, Life Hacks

5 Insidertipps vom Fernsehkoch: Ich koch mit Oliver!

(Werbung) Man hört das ja immer wieder: dass Menschen, die man aus Film und TV kennt, in echt viel kleiner sind, als sie im Fernsehen wirken. Auf Oliver Hoffinger, dem Koch aus der Puls 4-Fernsehshow Koch mit Oliver! trifft genau das Gegenteil zu – er ist in Wahrheit nämlich noch viel größer als erwartet. Zum Beweis möge man dieses Foto von uns beiden genauer inspizieren: er überragt mich wohl um einige wenige Zentimeter. Dass ich dem werten Herrn Fernsehkoch mit der wenig kompakten Körperlänge über den Weg gelaufen bin, hatte eine bestimmte Bewandtnis: sollten wir doch gemeinsam mit zwei anderen…

Continue reading...
Related posts
Schlechte Angewohnheiten bekämpfen
Oktober 8, 2017
Bin ich zu hässlich für meinen Blog?
September 13, 2017
Ginger wird fit: vorher-nachher
September 6, 2017
Süßes

Dinner is coming: Sansa’s Lemoncakes.

(Werbung) Manchmal wird man zu seinem Glück gezwungen. So wie ich, die ich von der guten Güte dazu genötigt wurde, mit ihr stundenlang Game of Thrones anzuschauen (im Austausch gegen die gleiche Anzahl an Twin-Peaks-Folgen). Nun denn, die Strategie hat funktioniert, und ich darf mich mittlerweile einreihen in die Reihe der Fans, die sehnsüchtig dem Beginn der neuen Staffel entgegenfiebern. Schön, dass radbag mir die letzten paar Wochen bis zum Start angenehm gestalten möchte und mir ein Puzzle zum Zeitvertreib geschickt hat. Aber nicht irgendein schnödes Stück mit Stadtansicht von Prag/weißen Pferden/nackter Frau in der Abendsonne. Ein Puzzle von Westeros…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker
Mai 31, 2017
Food, Salzburg

Dominique Crenn, oder: ein Neuling am Chef’s Table.

(Presseeinladung) Auf diesem Blog rühme ich mich durchaus oft, gut essen gewesen zu sein. Und das stimmt ja auch: ich finde die besten Kipferl, Cocktails und Kaffees dieser Stadt und gehe mittlerweile auch in feinere Restaurants, solche, die einen Gruß aus der Küche schicken, mit einem Gedeck aufwarten und bei denen es nicht primär um die Menge am Teller, sondern um die Qualität und die hochwertige Zubereitung des Ganzen geht. Was ich nun aber gespeist habe, hebt sich so weit von dem zuvor Verkostetem ab, dass ich immer noch in kulinarischen Sphären schwelge, die mir zuvor unbekannt waren.   A…

Continue reading...
Related posts
Bin ich zu hässlich für meinen Blog?
September 13, 2017
Ginger wird fit: vorher-nachher
September 6, 2017
6 Stylingsünden aus Jugendzeiten
August 13, 2017
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Bin ich zu hässlich für meinen Blog?
September 13, 2017
Ginger wird fit: vorher-nachher
September 6, 2017
Life

Frauen kochen nicht. Ein Plädoyer.

(Werbung) Die Dichte an Hauben- und Spitzenköchen in Salzburg ist wahnsinnig hoch. Das freut mich als Foodbloggerin ungemein, bietet es doch die Möglichkeit, schnabulierend und verkostend durch’s ganze Land zu ziehen. Nun begab es sich vor einiger Zeit, dass sich im Magen wieder dieses Gefühl einstellte. Dieses süße, ziehende Gemurmel, das darauf besteht, dass es langsam wieder an der Zeit ist, kurz Selbstgekochtes und Gasthausessen beiseite zu schieben, und sich für einen Moment auf die aromen-, facetten- und geschmacksreiche Sterneküche einzulassen. Weil ich zu meiner Schande noch nie im Ikarus, dem Gourmetrestaurant im Hangar 7 war, klickte ich mich durch…

Continue reading...
Related posts
Schlechte Angewohnheiten bekämpfen
Oktober 8, 2017
Bin ich zu hässlich für meinen Blog?
September 13, 2017
Ginger wird fit: vorher-nachher
September 6, 2017
Salzburg

Interlab – Warum man in Salzburg am Leerstand scheitert.

Leerstand vs Utopie Salzburg ist eine wunderschöne Stadt. Barocke Bauen, wohin man schaut, moderne Farbtupfer, ein Wahrzeichen, das über allem thront, und seien wir ehrlich: sogar der Schnürlregen hat seine romantischen Momente. Aber: Salzburg steht teilweise leer. Ein verboten hohes Miet- und Kaufpreisniveau ist einer der Gründe dafür. Nun gibt es aber Fantasten und Kreative, die genau diese Missstände aufzeigen und dokumentieren, etwas Leeres füllen und neues Leben hineinbringen wollen: das Interlab Festival für Transdisziplinäre Leerstandskunst. Sie wollten eine alte Fabrikshalle im eher unschicken Stadtteil Schallmoosbespielen. Womit? Mit allem, was die transdisziplinäre Kunst so hergibt: Tanz, Musik, Literatur und Visuellem….

Continue reading...
Related posts
Bin ich zu hässlich für meinen Blog?
September 13, 2017
Ginger wird fit: vorher-nachher
September 6, 2017
6 Stylingsünden aus Jugendzeiten
August 13, 2017
Food, Salzburg

Salzburg Geheimtipp: Fridex in Sheraton.

A little bit of everything Ich bin ja eigentlich kein Mensch, der sich schwer entscheiden kann. Im Gegenteil, meistens weiß ich recht schnell, wohin es mich zieht. Aber der werte Herr Ginger – na, der kann sich vielleicht schlecht entscheiden! Jedes Mal, wenn wir beide Essen gehen, studiert er die Speisekarte rauf und runter, wägt ab, vergleicht und ist am Ende dann doch oft unzufrieden mit seiner Wahl. Darum werde ich ihn nun bald zum Fridex, dem After Work Dinner im Sheraton entführen. Dort muss man sich nämlich nicht entscheiden, im Gegenteil: Man darf sich quer durch die Speisekarte essen:…

Continue reading...
Related posts
Bin ich zu hässlich für meinen Blog?
September 13, 2017
Ginger wird fit: vorher-nachher
September 6, 2017
6 Stylingsünden aus Jugendzeiten
August 13, 2017