Tag

Fleisch

Pikantes

Asiatische Rindfleischpfanne.

Gutes aus Fernost. Ich weile noch in Kalifornien und habe mir heute eine besonders nette Urlaubsvertretung mit ins Boot geholt: Nicole von Blütenschimmern hat ein Händchen für Asia-Food und präsentiert euch ihr Geheimrezept für eine bombastische Rindfleischpfanne.     * * * Die asiatische Küche ist sehr vielseitig und hat allerhand zu bieten. Eines meiner Lieblingsgerichte ist das folgende Gericht: Es besteht aus einer absolut leckeren Soße, saftigem Rindfleisch und buntem Gemüse. Durch die asiatische Soße wird das Gericht zu etwas ganz Besonderem und ist immer ein absolutes Highlight. Die Mischung aus roten Zwiebeln, grünen Bohnen und Rindfleisch ist eine…

Continue reading...
Related posts
Dawson’s Süßkartoffelsuppe
September 22, 2017
Singapore Sling im Glüxfall Salzburg
Juli 25, 2017
Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker
Mai 31, 2017
Pikantes

Grilled Cheese mit karamellisierten Zwiebeln.

(Werbung) Toast de luxe vom Kenwood Grill Warum schmeckt warmes, getoastetes Brot einfach immer soviel besser als kaltes? Sobald es zwischen zwei heißen Platten gegrillt wurde, wird aus einem schnöden belegten Brot eine pinterestworthy Mahlzeit. Schuld daran ist sicher unter anderem der geschmolzene Käse, ein Seelentröster sonderngleichen.Den Toast-Job hat dieses mal der Kenwood Plattengrill HGM200SI für mich übernommen, der mir zur Verfügung gestellt wurde. Das Schöne daran: der toastet Brot wechselweise mit Rillen oder ohne.       Eine Zutat, die für mich jeden Toast pimpt, sind karamellisierte Zwiebeln. Die werden nicht, wie ihr Name vermuten ließe, mit Zucker angebraten,…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker
Mai 31, 2017
Pikantes

Käsespätzle.

So, anstatt jetzt alle Synonyme für Käsespätzle aufzuzählen (ja, die heißen überall anders), fang ich lieber gleich mit meiner Ode an dieses Gericht an:   Ein Essen, dessen Duft sich über mehrere Stockwerke und Gassen (Stichwort Paulistubn in Salzburg) ausbreitet, das einen wunderbare mittagsschlafen lässt und das Standardgericht jeder Schihütte ist. Käsespätzle sind österreichisches Soulfood vom Feinsten.   Käsespätze sind total einfach zu machen und wirklich günstig in der Herstellung. Auch für mäkelige Kinder sind sie leicht abwandelbar: einfach mit faderem Butterkäse anstatt mit herzhaftem Bergkäse zubereiten, oder, wenn man ein ganz besonders heikles Exemplar zuhause hat, einfach einen Teil…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Caffè wie in Italien – Mediterraneo
August 7, 2017
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Pikantes

Alpenküche: Lauwarmer Weißwurstsalat.

(Werbung) Lauwarmer Salat aus Würsteln Mein Mann liebt Würstel. Ständig muss ich ihn davon abhalten, noch mehr davon in den Einkaufswagen zu legen, bin ich selbst ja nicht der größte Fan von ihnen. Große Ausnahme: Frankfurter und Weißwürstel. Vielleicht ist es die Nähe zu Bayern, vielleicht der Aspekt, dass man ihnen die Haut vom Leibe ziehen darf: ich mag Weißwürstel einfach gern. Als Alpenküche mich gefragt hat, ob ich ein Rezept aus ihrem gratis E-Book, das traditionelle Rezepte neu interpretiert, nachkochen möchte, sprang mir auch deswegen der lauwarme Weißwurstsalat ins Auge. Eine kurze Auflistung der Zutaten lest ihr auf meinem…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker
Mai 31, 2017
Pikantes

Apropos Kochbuch 2: Gefüllte Paprika.

Es ist Vorweihnachtszeit, und viele saufen jetzt für den guten Zweck Glühwein. Ich hingegen koche dieses Jahr für den guten Zweck: Ein Gericht aus dem Apropos Kochbuch 2. Das Apropos ist die Salzburger Straßenzeitung. Seit 1997 verkaufen Menschen, die obdach-, wohnungs- oder langzeitarbeitslos sind, die Zeitschrift, die einmal im Monat erscheint und von professionellen JournalistInnen verfasst wird. Die Hälfte des Erlös von 2,50€ geht dabei direkt an den Verkäufer selbst. Einige dieser Verkäufer haben für die Apropos-Kochbücher ihre Lieblingsrezepte verraten, und ich darf euch heute das Rezept für gefüllte Paprika von Milica präsentieren. Ich liebe gekochte Paprika, auch wenn ich…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Dawson’s Süßkartoffelsuppe
September 22, 2017
Caffè wie in Italien – Mediterraneo
August 7, 2017
Pikantes

Rezept für klassisches Brathuhn und eine etwas andere Liebesgeschichte.

Und vom ganzen Hühnerschmaus Guckt nur noch ein Bein heraus.  (Wilhelm Busch, Max und Moritz) Wer bekommt nicht gerne etwas vom Liebsten geschenkt? Blumen etwa. Schmuck. Oder Schokolade. Im Hause Ginger schaut das ab und zu etwas anders aus. Manchmal bringt mir mein Mann nämlich ein Huhn mit nach Hause. Ein totes, versteht sich. Aber ich freu mich drüber. So ein Hendl ist nicht schlecht, damit lässt sich was anfangen. Was genau, das kann man hier nun nachlesen. Mein klassisches Brathendlrezept für die Hendltiger unter euch. Zutaten: 1 Huhn/Hendl/Poularde (etwa 1-2 kg) 30 g Butter 1 Zitrone 1 Zwiebel 4…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker
Mai 31, 2017
Pikantes

Top 5: Salate für den Frühling.

Meine 5 besten Frühlingssalate Ich stimme mit ein in das Loblied an den Frühling! Der Pharmaindustrie sei Dank kann ich nun auch diese blühende Zeit genießen und seh mich an den bunten Farben kaum satt. Keine Frage, dass mir nun kein Schnitzel oder Schweinsbraten auf den Tisch kommt, Farben müssen her! Auf den Teller, aber dalli! Für euch habe ich nun meine fünf besten und schönsten Salatrezepte zusammengesucht. Ganz easy-peasy zum Nachmachen (von Kochen kann da ja keine Rede sein!), frisch und vor allem bunt. Die Reihenfolge ist übrigens zufällig und ohne Reihung, denn mich hier zu entscheiden fiele mir…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Dawson’s Süßkartoffelsuppe
September 22, 2017
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Salzburg

Salzburg Geheimtipp: Palatschinken von Crêpe d’Or.

Salzburg wird ein ganz klein wenig französisch.  Zumindest, was die Gastronomie angeht! In einem kleinen Eck in der Linzergasse, gleich beim Aufgang zum Kapuzinerberg, schmiegt sich das neue Crêpe D’Or an den Felsen. Und das verkauft Palatschinken in sämtlichen Ausführungen. Palatschinken waren schon als Kind meine Leibspeise, und stehen bei mir nach wie vor in hohem Kurs. Deswegen war für mich klar: Das gehört getestet! Ich habe das Lokal allerdins nicht direkt vor Ort ausprobiert, sondern mir die Pfannkuchen nach Hause liefern lassen. Online habe ich die Speisekarte durchstöbert und mich anschließend für 3 verschiedene Crêpes entschieden (und ich sage…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Caffè wie in Italien – Mediterraneo
August 7, 2017
Singapore Sling im Glüxfall Salzburg
Juli 25, 2017
Pikantes

Linsensalat mit Speck.

Ein schnelles Mitbringsel für sämtliche Grillparties, Freibadaufenthalte und Brunches im Freien, die diesen Sommer noch stattfinden sollen, ist Linsensalat. Ich persönlich möchte auf den Speck darin nicht verzichten, aber sollten sich unter den zu Bewirtenden Veganer/Vegetarier befinden, ist das Rezept sehr leicht modifizierbar. Linsensalat kann man sowohl als Hauptspeise, mit frischem Weißbrot und Butter servieren, als auch als Beilage zu Gegrilltem.  Zutaten: 1 kleine Dose Linsen 1/2 Stange Porree/Lauch 2 Karotten 100 g Speck, aufgeschnitten Dressing: 1 TL Senf, am besten Dijon 1 Knoblauchzehe 1 fingernagelgroßes Stück Ingwer 1/2 Zitrone, Saft 1/2 Becher Joghurt 4 EL Olivenöl Salz und Pfeffer…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Dawson’s Süßkartoffelsuppe
September 22, 2017
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Pikantes

Gefüllte Portobello-Pilze.

Große Champignons nennt man auch Portobello Pilze. Ich finde, das hört sich gleich sehr kosmopolitisch und damit auch gleich um ein Eck köstlicher an. Was ich an diesen Pilzen so mag: sie lassen sich wahnsinnig einfach füllen, und sind als Hauptspeise, sowie als Beilage gut geeignet. 6 Stück Portobello Pilze 4 getrocknete Tomaten, in Öl eingelegt 1 frische Tomate, gehackt 1 Ei 150 g Faschiertes italienische Kräuter etwas geriebener Käse Salz, Pfeffer Zubereitung:  Rohr auf etwa 200° Ober-/Unterhitze vorheizen. Pilze putzen, Strunk entfernen und klein schneiden. Öl erhitzen, Faschiertes und Strunk darin bräunen.  Gehackte frische und getrocknete Tomaten beigeben, mit…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Dawson’s Süßkartoffelsuppe
September 22, 2017
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017