Tag

Restaurant

Food, Salzburg

Das beste Frühstück Salzburgs

(Werbung) Wisst ihr, auf welche Seehöhe Salzburg liegt? Auf genau 425 Metern – und das Franziski-Schlössel am Kapuzinerberg liegt auf schnuckeligen 640 Metern. Genau diese 235 m Höhenunterschied habe ich am Sonntag bereits vor dem Frühstück hinter mich gebracht. Zu Fuß und unter heftigem Geschnaufe. Gelohnt hat es sich über alle Maßen.  Aber nun mal von vorne:     Auch dieses Jahr findet in Salzburg wieder das Genussfestival Eat&Meet* 2017 statt. Über einen Monat verteilt spielen sich da wunderbare gastronomische Geselligkeiten ab: Lokale laden ein und präsentieren ihre Künste, ganze Menüs stehen unter bestimmten Mottos und manch ein Bierbrauer führt…

Continue reading...
Related posts
Caffè wie in Italien – Mediterraneo
August 7, 2017
Singapore Sling im Glüxfall Salzburg
Juli 25, 2017
Weil’s wirkt – in Elixhausen bei Scheipl Massagen
Juli 17, 2017
Die Welt

Fotostrecke: Ein Nachmittag in Ljubljana

Wenn Ginger eine Reise tut, dann hat sie was zu …zeigen. Erzählen tu ich euch in diesem Beitrag nämlich wenig, hat doch Ach du gute Güte bereits vor einem Jahr wunderbar zusammengefasst, was es so über Ljubljana zu wissen und zu besuchen gilt. Dieses Mal hat es uns beide mit Anhang in die süße Stadt an der Ljubljanica verschlagen, jedoch nur für einen Nachmittag, um kurz ein bißchen Energie für die Weiterfahrt nach Triest zu tanken. Die Sonnenstrahlen haben uns warm gekitzelt, die Gastgärten waren einladend, und der blitzblaue Himmel, der sich über unseren Köpfen spannte, tat sein Übriges, um…

Continue reading...
Related posts
Die Magie von Coney Island
April 18, 2017
Das beste Frühstück Salzburgs
März 26, 2017
Barbican – Brutales Design in London
Dezember 14, 2016
Getränke

Weihnachtlicher Zwetschken-Cocktail.

(Pressesample) Weil es diese Woche gar so kalt war, habe ich mich für eine kleine Flucht in den schönsten Wintergarten der Stadt Salzburg verzogen: in den Hangar-7. Die riesige Glaskuppel, die die Mayday Bar und andere Lokalitäten beherbergt, macht einen sonnigen Spätherbsttag (-6°!?) plötzlich zum tropischen Sommertag. Noch einen anderen Grund gab es für mich, dort vorbeizuschauen: der Hangar-7 beherbert auch das Restaurant Ikarus, in dem ich schon zweimal Haute Cuisine verkosten durfte. Etwa die Käsetarte mit Périgord Trüffel und Thymianhonig von Dominique Crenn oder das beste Baiser-Dessert überhaupt von Alexandre Couillon.     Genau diese Köstlichkeiten kann man nun…

Continue reading...
Related posts
Caffè wie in Italien – Mediterraneo
August 7, 2017
Singapore Sling im Glüxfall Salzburg
Juli 25, 2017
Kaffee, Game of Thrones und viel Arbeit
Juni 1, 2017
Food, Life Hacks

Was zu einem Mädelsabend dazugehört

Mädelsabend, anyone? *In Kooperation mit MJAM So ein Mädelsabend schleicht sich manchmal ganz unverhofft an. Etwa, weil Ach du gute Güte einen anklingelt, und darauf besteht, endlich mal wieder gepflegt zuhause abzuhängen, weil das Leben grad anstrengend und der November grad grausig ist. Weil man selber so gutes Freundschaftsmaterial ist, opfert man sich natürlich liebevoll und steht mit dem passenden Zeug für einen Mädelsabend vor der Haustüre. Was da alles dazugehört? Hier erfährst du es:     Netflix-Account Ohne DVDs oder Netflix-Account ist ein Mädelsabend nicht vollkommen. Seien wir ehrlich: wer den Fernseher einschaltet und auf sein Glück hofft, etwas…

Continue reading...
Related posts
Kaffee, Game of Thrones und viel Arbeit
Juni 1, 2017
Warum du dich mit Menschen aus dem Internet treffen sollst
April 4, 2017
Das beste Frühstück Salzburgs
März 26, 2017
Salzburg

Salzburg Geheimtipp: Frühstücken und Shoppen im Rochushof des Ökohof Feldinger.

(Presseeinladung) Organic spielt es in Salzburg schon lange. Einer der lokalen Pioniere von Bio-Lebensmitteln ist der Ökohof Feldinger, der seine Artikel sowohl im Handel, als auch im putzigen Rochushof in Maxglan vertreibt. Seit neustem ziert ein Bio-Bistro & Café (ausschließlich mit biologischen Zutaten!) die ehrwürdigen Hallen des renovierten Rochushofes und ich durfte am Eröffnungstag dort frühstücken, so viel ich wollte.     Wunderbares Gebäck von der Bäckerei Itzlinger, selbstgemachte Aufstriche und nachhaltig gefischter Lachs kamen mir auf den Frühstücksteller. Der Aufstrich schmeckte leicht scharf nach Kren, das Semmerl war knusprig und der Lachs butterweich. Meinen Durst stillten frisch gemixte Smoothies…

Continue reading...
Related posts
Caffè wie in Italien – Mediterraneo
August 7, 2017
Singapore Sling im Glüxfall Salzburg
Juli 25, 2017
Weil’s wirkt – in Elixhausen bei Scheipl Massagen
Juli 17, 2017
Food, Salzburg

Alexandre Couillon, oder: Ich habe das beste Dessert der Welt gegessen.

(Presseeinladung) Am Chef’s Table des französischen Sternkochs So, wer erinnert sich noch an meinen ersten Besuch im Restaurant Ikarus beim Chef’s Table und an meine Begeisterung darüber? Haltet euch fest: es gab eine Wiederholung. Anscheinend traut man mir ein gutes Händchen mit französischen Spitzenküchen zu, denn dieses Mal durfte ich Alexandre Couillon über die Schulter schauen. Er wurde bereits mit zwei Sternen ausgezeichnet und kocht normalerweise in seinem Restaurant La Marine, das sich auf einer kleinen Insel im Atlantik befindet. Sie ist nur 20 km lang und nicht einmal 10.000 Menschen leben auf ihr – und direkt am Strand gibt…

Continue reading...
Related posts
Caffè wie in Italien – Mediterraneo
August 7, 2017
Singapore Sling im Glüxfall Salzburg
Juli 25, 2017
Weil’s wirkt – in Elixhausen bei Scheipl Massagen
Juli 17, 2017
Food, Salzburg

Dominique Crenn, oder: ein Neuling am Chef’s Table.

(Presseeinladung) Auf diesem Blog rühme ich mich durchaus oft, gut essen gewesen zu sein. Und das stimmt ja auch: ich finde die besten Kipferl, Cocktails und Kaffees dieser Stadt und gehe mittlerweile auch in feinere Restaurants, solche, die einen Gruß aus der Küche schicken, mit einem Gedeck aufwarten und bei denen es nicht primär um die Menge am Teller, sondern um die Qualität und die hochwertige Zubereitung des Ganzen geht. Was ich nun aber gespeist habe, hebt sich so weit von dem zuvor Verkostetem ab, dass ich immer noch in kulinarischen Sphären schwelge, die mir zuvor unbekannt waren.   A…

Continue reading...
Related posts
Bin ich zu hässlich für meinen Blog?
September 13, 2017
Ginger wird fit: vorher-nachher
September 6, 2017
6 Stylingsünden aus Jugendzeiten
August 13, 2017
Food, Salzburg

Salzburg Geheimtipp: Schinkenkipferl im Café Würfelzucker.

Kaffeehausgeher Salzburgs, aufgepasst: ich habe einen neuen Tipp für euch. Ich bin ja immer ganz froh, Plätzchen zu finden, an denen ich gemütlich meinen Kaffee trinken und ungestört tiefgründige Lektüre (hust Neue Post hust) studieren kann, ohne dass sich die Touristenmeute an mir vorbeizwängt (ja, ich schaue dich an, Café Tomaselli!). Im Café Würfelzucker geht es, trotz der Nähe zur Getreidegasse, wirklich ruhiger zu. Früher im Areal des Sternbräus gelegen, befindet sich heute nur wenige Meter weiter entfernt das Café Würfelzucker in den Räumlichkeiten des ehemaligen Café Sigrist. Besonders im Sommer auf der Terrasse bietet sich ein wunderbarer Blick auf…

Continue reading...
Related posts
Caffè wie in Italien – Mediterraneo
August 7, 2017
Singapore Sling im Glüxfall Salzburg
Juli 25, 2017
Weil’s wirkt – in Elixhausen bei Scheipl Massagen
Juli 17, 2017
Die Welt, Food

Travel Cuisine in London: Terrace Grill im Le Méridien Piccadilly.

(Presseeinladung) Ein Wimpernschlag, und schon sind die Weihnachtsferien auch wieder vorübergezogen. Aber schön waren sie, und gefüllt mit schönen Momenten. Sehr viele davon gab es in London, einer meiner Stammdestinationen, die auch zum achten Mal nicht langweilig wird. Und dieses Mal hatte ich sogar die Gelegenheit, in vornehmen Ambiente vorzüglich zu speisen: Im Terrace Grill des Le Méridien. (Die hatten nämlich eine Einladung an mich ausgesprochen). Nur einige Meter vom berühmten, lauten und blinkenden Piccadilly Circus entfernt liegt das wunderschöne Haus, und von unten war auch schon die glasüberdachte Terrasse zu sehen, auf der ich mich bald einfinden sollte. Drei…

Continue reading...
Related posts
Singapore Sling im Glüxfall Salzburg
Juli 25, 2017
Die Magie von Coney Island
April 18, 2017
Das beste Frühstück Salzburgs
März 26, 2017
Food, Salzburg

Salzburg Geheimtipp: Salzburger Nockerl im St. Peter Stiftskeller.

(Presseeinladung) Süß wie die Liebe und zart wie ein Kuss Fast vier Jahre lebe ich nun in Salzburg, bin mit einem waschechten Salzburger verheiratet, kenne die Lokalszene wie meine Westentasche und habe doch eines nie probiert: Salzburger Nockerl. Was jeder Tourist gleich als erstes macht (noch vor der Sound of Music Tour), war mir unbekannt.     Bis jetzt hat mich das Nockerl, das ja meiner Meinung nach sehr unnockelig aussieht, einfach nicht gereizt. Und jeder hat davon abgeraten, mir welche zu bestellen. Zu teuer. Nur süße Luft. Aber vor Kurzem hab ich aufbegehrt und endlich die Salzburger Nockerl probiert….

Continue reading...
Related posts
Caffè wie in Italien – Mediterraneo
August 7, 2017
Singapore Sling im Glüxfall Salzburg
Juli 25, 2017
Weil’s wirkt – in Elixhausen bei Scheipl Massagen
Juli 17, 2017