Tag

Rezepte

Pikantes

Low Carb Topfenlaibchen mit Käse

2011 (vor sieben Jahren!) habe ich dieses Rezept für Topfenlaibchen schon mal mit euch geteilt. Mit furchtbaren Fotos, die ich unten einfach mal stehen lasse, damit ihr was zu lachen habt. Zwischendurch habe ich von den Topfenlaibchen auch mal neue Fotos gemacht, die eine Spur besser aussehen. Irgendwann, so schwör ich es euch, setz ich mich auch einmal hin und mach richtig gute Fotos davon – mit Foodstyling und allem Pipapo. Die Topfenlaibchen sind nämlich wahnsinnig gut: günstig in der Herstellung, extrem schnell gemacht, und: LOW CARB! Aber dieses Mal wollte ich sie einfach essen, bevor sie kalt werden, und…

Continue reading...
Related posts
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker
Mai 31, 2017
Osternest-Kekse mit Eierlikör
April 5, 2017
Süßes

Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle

Du herrliche Wachauer Marille! Du saftiges, feuchtes, süßes Ding, du! Ich steck dich unter knusprige Butterstreusel und gib dir eine vanillige Topfenfülle als Partner und dann ess ich dich auf. So passiert ist das letzte Woche, als ich auf Elternbesuch in der Steiermark war und mit meiner Mama gerätselt habe, was wir denn mit den reifen Marillen anfangen sollten, die gerade Saison haben. Gepasst haben sie perfekt in diese Kuchen, den wir im Herbst wieder machen werden, allerdings mit Zwetschken und einer gehörigen Prise Zimt. Auch jegliche andere Sorte kann ich mir bei diesem Kuchen gut vorstellen. Äpfel etwa, Birnen…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker
Mai 31, 2017
Schokotorte mit Lindt-Macaron-Füllung
April 26, 2017
Süßes

Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker

Karottentarte

Seit ich meine Ernährung umgestellt habe, versuche ich, wenn ich denn schon mal backen (wie diese Karottentarte!) will, weitestgehend auf weißen Rübernzucker zu verzichen. Sehr gerne nehme ich Kokosblütenzucker für süße Gerichte her, allerdings hat dieser durch seinen starken Eigengeschmeck den Nachteil, alles mit einer feinen karamelligen Note zu versehen. Birkenzucker, auch Xylit oder Xylitol genannt, hat in etwa die gleiche Süßkraft wie Haushaltszucker und kann deswegen bei Rezepten 1:1 ausgetauscht werden. Als Zuckeraustauschstoff hat er zirka 40% weniger Kalorien und lässt den Blutzuckerspiegel viel langsamer ansteigen als herkömmlicher Zucker. Desweiteren wirkt er sich positiv auf die Zahngsundheit aus. Jedoch…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Dawson’s Süßkartoffelsuppe
September 22, 2017
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Süßes

Osternest-Kekse mit Eierlikör

Dieses entzückende Rezept ist meiner Mama und mir auf Chefkoch untergekommen. Wir haben es leicht auf unseren Geschmack adaptiert, es an einem wunderbar sonnigen Sonntagvormittag gebacken und die fabrizierten Ergebnisse alsgleich auf meine entzückende Etagère der Hochstapler drapiert. Die haben mir ihr hübsches Geschirr nämlich zum Foodfotografieren überlassen – ist das nicht schön? Diana, die diese hübschen Dinger mit ihrem Freund in Salzburg produziert, ist übrigens wie ich Lehrerin – und hat sich mit ihren Geschirrstapeleien ein kreatives Outlet gefunden! Und weil auf meinem kleinen Türmchen schon Erdbeeren drauf sind, hab ich es mir nicht nehmen lassen, gleich noch ein…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker
Mai 31, 2017
Süßes

Mile High Lemon Meringue Cupcakes von Kevin

Ich halte mich momentan ja wieder recht rigoros an die gesunde Ernährung und kann deswegen in letzter Zeit eher selten sündige Desserts für euch bieten. Damit die Zuckergoscherl unter euch aber nicht traurig werden, habe ich mir heute den herzallerliebsten Kevin von Law of Baking ins Boot geholt. Der hat nicht nur bei mir, sondern auch bei meiner Mama einen Stein im Brett und bringt euch heute Mile-High Lemon Meringue Cupcakes mit: so ein Schatz! Übrigens ist Kevin mit seinem Blog gerade umgezogen – ein Grund mehr, unbedingt vorbeizuschauen und sich bei ihm zu bedanken. Seine grandiosen Fotos werden euch…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker
Mai 31, 2017
Fitness, Süßes

Ginger wird fit: Protein Bowl

(Werbung) Es könnte ja sein, dass ich früher der Mensch war, der Proteinshakes für völlig überflüssig gehalten hat. Bis ich draufgekommen bin, dass es manchmal durchaus schwierig sein kann, auf seine tägliche Eiweißmenge zu kommen. Und dass die Dinger hervorragend satt machen – so satt, dass ich einen Vormittag ohne Zwischenmahlzeit überlebe. Liebend gerne mixe ich mir das Proteinpulver (IMMER in Schokolade, die anderen Geschmacksrichtungen sind nicht so meins) mit etwas Milch und einem Espresso zu einem Powerkaffeegetränk. Kaffee macht schließlich alles besser. Aber erst seit Kurzem experimentiere ich shaketechnisch auch in andere Richtungen: die wohlbekannten Protein-Pancakes habe ich zwar…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker
Mai 31, 2017
Pikantes

Lachs auf Kokos-Selleriepüree

Es soll ja Leute geben, die sich über Wintergemüse beschweren. Ich weiß gar nicht, was die haben, denn gerade Sellerie und rote Rüben sind so wandelbar und aufregend, dass ich mich immer freue, wenn ich die guten Stücke in meiner Küche verarbeiten kann. Wie etwa für dieses exotische und gleichzeitig bodenständige Selleriepüree mit Kokos. Zutaten für 2 Personen: Selleriepüree: 1/4 Knolle Sellerie 100 ml Kokosmilch Salz, Pfeffer Lachs: 250 g Lachsfilet 1 TL Kräuter der Provence 1 TL Sonnenblumenöl Rote Rüben: 1-2 rote Rüben, vorgekocht 1 TL Kokosöl 1 EL Balsamicoessig 1/2 EL Ahornsirup 1 TL Thymian Zubereitung: Rote Rüben…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Dawson’s Süßkartoffelsuppe
September 22, 2017
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Fitness, Süßes

Fit in den Tag: Rezept für Puddingoats

Als ich in meinem letzen Post, dem Beitrag über Fitness-Frühstücksideen, meinen momentanen Liebling erwähnte, sammelten sich nur so die Anfragen nach einem Rezept für Puddingoats. Schnurstracks habe ich mich also an den Herd gestellt, Puddingoats zusammengerührt, abfotografiert und bin nun bereit, mein Rezept für Puddingoats mit euch zu teilen. Erfunden wurde dieses lange satt haltende und nach Dessert schmeckende Gericht nicht von mir. Ich bin auf dem Instagram-Account von grizztoph darübergestolpert, der selbst seine Inspiration von anderen geholt hat und habe seine Version meinen Bedürfnissen angepasst. Das ist es auch, was ich euch raten kann: ersetzt, tauscht aus, passt euren…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker
Mai 31, 2017
Süßes

Selbstgemachte Croissants mit Nougat

(Werbung) Ab und zu will man sich gerne selbst beweisen, dass man es drauf hat. Und genau das ist der Grund, warum ich Croissants gemacht habe, ganz ohne Fertigteig oder andere Abkürzungen. Weil, wenn man sich schon Foodblogger schimpft, dann muss man sowas doch auch aus dem Ärmel schütteln können. Ich habe abgeliefert und in fast vier Stunden Arbeit mein Meisterwerk abgeliefert: selbstgemachte Croissants, die wirklich aus mehreren Lagen Teig bestehen, locker-luftig sind, und nach genausoviel Butter schmecken, wie drinnen steckt.     Das Rezept habe ich aus dem Dr. Oetker Schokobuch*, das einige Blogger erhalten haben, um daraus ihre…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker
Mai 31, 2017
Pikantes

Der hippe Grünkohl: Kalesalat

Winter ist Kohlzeit, und ich habe es mir nicht nehmen lassen,  die Vitamin-C-Bomben auch bei mir zuhause zu verkochen. Als ich kürzlich im nahegelegenen deutschen Supermarkt über diese Grünkohlblätter stolperte (lasst uns doch Kale dazu sagen, das klingt eine Spur sexier), steckte ich sie mir kurzentschlossen in den Einkaufskorb, um anschließend zuhause Pinterest zu konsultieren. Schließlich hatte ich keine Ahnung, wie man diese Blotschn in etwas Deliziöses verwandeln könnte. Nach einer Trilliarde Smoothierezepten und breiigen Eintopfen stieß ich auf ein Salatrezept und habe dieses meinen Bedürfnissen angepasst: lauwarme rote Rüben, damit der Salat im Winter von innen wärmt, Schafskäse als…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Dawson’s Süßkartoffelsuppe
September 22, 2017
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017