Category

Uncategorized

Uncategorized

Goodbye, Ginger

Ich hasse es, wenn Menschen ihre Texte mit „Ich weiß nicht, wie ich anfangen soll…“ beginnen. Ganz schlechter Schreibstil. Und doch beginne ich heute mit genau diesem Satz, denn ich bin des Schreibens überdrüssig geworden. Was nun hier steht, kommt mir nicht einfach über die Lippen, aber: Ginger in the Basement wird es nicht mehr länger geben. Nach über sieben Jahren ist Schluß mit diesem Platz im Internet. Warum ich Ginger in the Basement sein lasse, hat nicht nur einen, sondern drei Gründe. Ich habe alles gesagt Die Themen, über die ich etwas zu sagen hatte, sind abgearbeitet. Die Fotos,…

Continue reading...
Beauty, Uncategorized

Weil’s wirkt – in Elixhausen bei Scheipl Massagen

  (Presseeinladung)* Ich mag das ja sehr gerne, wenn ich mich auf eine Liege lege, mir Öl auf den Rücken gegeben wird und man mich anschließend wie einen Nudelteig durchknetet. Bis vor Kurzem habe ich gedacht, dass auch der einzige Zweck einer Massage ist – sich durch und durch zu entspannen und den Kopf freizumachen. Die Wahrheit ist aber, dass Massage nicht einfach „nur so“ gut ist, nein, sie hat auf den Körper besonders heilende Auswirkungen. Herbert Scheipl von Scheipl Massagen und seine Frau haben mich zu sich in die Praxis eingeladen, um mir genauer anzusehen, wie er schon seit…

Continue reading...
Related posts
Caffè wie in Italien – Mediterraneo
August 7, 2017
Singapore Sling im Glüxfall Salzburg
Juli 25, 2017
Das beste Frühstück Salzburgs
März 26, 2017
Uncategorized

Apfelsoufflé

Ich habe das Glück, in einer Wohnung zu wohnen, zu der ein großer Garten gehört. Darin stehen Zwetschken-, Birnen- und Apfelbäume. Die Zwetschkenzeit ist leider schon vorbei (Stichwort Zwetschken-Karamell-Gugelhupf!), aber nun sind die Äpfel reif. Diese Tage kam auch die neue Welt der Frau, und darin fand sich dieses Rezept: Apfel-Topfen-Soufflés. Ich hatte sowieso noch diesen komischen Honig-Frischkäse von Philadelphia und den Rest hab ich immer zu Hause, also gab’s zum Abendessen Soufflé. Ich hab die Soufflés in kleinen Glühwein-Becherchen gemacht, die Angaben aus dem Rezept gedrittelt und es reichte für drei Tässchen. Und es war so lecker! Ganz luftig,…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Brokkolilaibchen
August 27, 2018
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017