Life, Life Hacks

30 Dinge, die du tun musst, bevor du 30 bist.

Liebe Leute, ich bin Dreißig. Seit Kurzem. Und weil am Wochenende meine Dirty Thirty Sause steigt, gibt’s zur Einstimmung meine Bucket List. Dreißig Dinge, die ich getan habe, bevor ich dreißig wurde, und die jeder meiner Meinung erlebt haben sollte.
Vielleicht habt ihr ja schon einiges davon abgehakt oder findet einen anderen Punkt völlig überflüssig – lasst es mich in den Kommentaren wissen!
Und weil dieser Post etwas visuelle Auflockerungsmaterial braucht, gibt’s Bilder von mir. Chronologisch, versteht sich.

Dinge, die man vor 30 machen sollte:

  • sich ein Laster zulegen
  • einen Standarddrink haben
  • sich mit seinen Eltern vertragen
  • den Kontinent verlassen

 

 

  • schlimmen Liebeskummer haben
  • auf ein Rockkonzert gehen
  • die Nacht durchmachen
  • Arbeitsalltag erleben

 

 

  • einen Berg besteigen
  • alleine reisen
  • einen neuen Freundeskreis aufbauen
  • einen Lieblingsautor haben

 

 

  • tanzen
  • eine Party schmeißen

 

  •  einen Roadtrip machen
  • etwas Großes auf die Beine stellen

 

  • Menschen verzeihen
  • sich ein Auto kaufen
  •  alleine ins Kino gehen
  • für eine große Prüfung lernen

 

 

  • einen Ort aus einem Lieblingsfilm besuchen
  • unter freiem Himmel schlafen
  • sich eine Oper ansehen

 

 

  • in Italien einen Kaffee trinken
  • einen Film aus seinem Geburtsjahr anschauen
  • sich von Leuten befreien, die einen herunterziehen
  • ein Hobby finden, das einen glücklich macht

 

 

  • wählen gehen
  • eine Rede halten
  • jemandem etwas beibringen