Pikantes

Bier-Tacos mit Karfiol und scharfer Salsa.

(Werbung) Trumer Hopfenspiel trifft vegetarisches Tex-Mex

 

Kennt ihr eigentlich den Unterschied zwischen Tortillas, Burritos, Tacos und Co.? Er besteht meist in der Form, in der die Weizen- oder Maisfladen daherkommen. Deswegen gibt’s vor der Anleitung für diese großartigen Bier-Tortillas noch ein kleines Lexikon der Fladenteile. Und anschließend geht es auch gleich zum Rezept, einer vegetarischen Tacoversion, die mit ziemlich viel Power daherkommt.
Der Blumenkohl im Rezept schmeckt nämlich so aromatisch und g’schmackig, dass man eine Fleischfülle nicht im Mindesten vermisst.
Der Grund dafür ist der Sud, in dem der Karfiol weich gekocht wird: Hopfiges Trumer Bier*, Sojasauce und Paprika ergeben gemeinsam ein tolles Aroma.
  • Tortilla: die Grundform, der Fladen selbst
  • Nachos: frittierte Tortillas, in Dreiecke geschnitten
  • Burrito: gerollte und gefüllte Tortilla
  • Taco: gefaltete, gefüllte Tortilla
  • Enchilada: Burritos, die mit einer Sauce bestrichen und oft mit Käse im Rohr überbacken werden
  • Chimichanga: frittierter Burrito
  • Fajita: hier gehen die Meinungen auseinander, meist wird der Begriff für Tortillas verwendet, die man sich am Tisch selbst füllt
  • Quesadilla: eine ohne Fett gebratene, gefaltete Tortilla, die mit Käse gefüllt ist
  • Tostados: eine flache, belegte Tortilla, ähnlich einer Pizza

 

So, nun müssten alle Ungeklärtheiten ausgeräumt sein und es kann losgehen mit dem Rezept. Bereit?
Salsa:
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1/2 grüner Paprika
  • 1/4 Zitrone, der Saft
  • 1 Tomate
  • 1 TL Tabascosauce, geräuchert (Chipotle)
Karotten-Slaw:
  • 3 Karotten
  • 3 EL Sauerrahm
  • Salz
  • Kräuter
Tacos:
  • 8 Tortillas
  • 400 g Karfiol (Blumenkohl)
  • 1/3 l Trumer Hopfenspiel (Bier)
  • 4 El Sojasauce
  • 3 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 Avocado
  • Sauerrahm
Zubereitung Salsa:
Zwiebel, Frühlingszwiebel, Tomate und Paprika fein hacken und mit der Tabascosauce und dem Zitronensaft gut vermengen, zur Seite stellen.
Karotten-Slaw: 
Karotten fein reiben und zwischen den Händen fest ausdrücken, sodass die Flüssigkeit austritt.
Mit Sauerrahm, Salz, Pfeffer und Kräutern gut verrühren.
Tacos:
Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Karfiol beigeben und unter Rühren gut anrösten. Mit Paprika bestreuen und Sojasauce und Bier ablöschen.
Temperatur reduzieren und Flüssigkeit einkochen lassen.
Tortillas mit Slaw bestreichen, mit Karfiol und Avocados belegen und Salsa beträufeln. Leicht falten und im Backrohr bei
175° ca zehn Minuten erwärmen.
Vor dem Servieren mit Sauerrahm beträufeln.

*In Kooperation mit Trumer Bier entstanden.