Tag

Vegetarisch

Pikantes

Low Carb Topfenlaibchen mit Käse

2011 (vor sieben Jahren!) habe ich dieses Rezept für Topfenlaibchen schon mal mit euch geteilt. Mit furchtbaren Fotos, die ich unten einfach mal stehen lasse, damit ihr was zu lachen habt. Zwischendurch habe ich von den Topfenlaibchen auch mal neue Fotos gemacht, die eine Spur besser aussehen. Irgendwann, so schwör ich es euch, setz ich mich auch einmal hin und mach richtig gute Fotos davon – mit Foodstyling und allem Pipapo. Die Topfenlaibchen sind nämlich wahnsinnig gut: günstig in der Herstellung, extrem schnell gemacht, und: LOW CARB! Aber dieses Mal wollte ich sie einfach essen, bevor sie kalt werden, und…

Continue reading...
Related posts
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker
Mai 31, 2017
Osternest-Kekse mit Eierlikör
April 5, 2017
Pikantes

Lachs auf Kokos-Selleriepüree

Es soll ja Leute geben, die sich über Wintergemüse beschweren. Ich weiß gar nicht, was die haben, denn gerade Sellerie und rote Rüben sind so wandelbar und aufregend, dass ich mich immer freue, wenn ich die guten Stücke in meiner Küche verarbeiten kann. Wie etwa für dieses exotische und gleichzeitig bodenständige Selleriepüree mit Kokos. Zutaten für 2 Personen: Selleriepüree: 1/4 Knolle Sellerie 100 ml Kokosmilch Salz, Pfeffer Lachs: 250 g Lachsfilet 1 TL Kräuter der Provence 1 TL Sonnenblumenöl Rote Rüben: 1-2 rote Rüben, vorgekocht 1 TL Kokosöl 1 EL Balsamicoessig 1/2 EL Ahornsirup 1 TL Thymian Zubereitung: Rote Rüben…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Dawson’s Süßkartoffelsuppe
September 22, 2017
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Pikantes

Bier-Tacos mit Karfiol und scharfer Salsa.

(Werbung) Trumer Hopfenspiel trifft vegetarisches Tex-Mex   Kennt ihr eigentlich den Unterschied zwischen Tortillas, Burritos, Tacos und Co.? Er besteht meist in der Form, in der die Weizen- oder Maisfladen daherkommen. Deswegen gibt’s vor der Anleitung für diese großartigen Bier-Tortillas noch ein kleines Lexikon der Fladenteile. Und anschließend geht es auch gleich zum Rezept, einer vegetarischen Tacoversion, die mit ziemlich viel Power daherkommt. Der Blumenkohl im Rezept schmeckt nämlich so aromatisch und g’schmackig, dass man eine Fleischfülle nicht im Mindesten vermisst. Der Grund dafür ist der Sud, in dem der Karfiol weich gekocht wird: Hopfiges Trumer Bier*, Sojasauce und Paprika…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Singapore Sling im Glüxfall Salzburg
Juli 25, 2017
Pikantes

Steirische Erdäpfelkrapferl.

Manche Kochvorgänge sind nahezu befriedigend. Erdäpfel durch eine Kartoffelpresse zu drücken etwa. Es hat für mich etwas seltsam Faszinierendes, grobe Knollen zu feinen Würstchen zu verarbeiten. Ich bin mir sicher, für diese Art der Faszination gibt es ein griechisch klingendes Fremdwort, da ich bestmmt nicht alleine bin mit der Passion für’s Kartoffelpressen. Nun aber noch ein paar einleitende Worte zu meinem Rezept. Star der Anleitungsfotos ist meine Mama, die mir nach langem Jammern und Betteln eine meiner Leibspeisen vorgesetzt hat. Mit Erdäpfelkrapferl ist bereits sie aufgewachsen, stand doch schon meine Oma den Kochlöffel schwingend vor der Pfanne und backte die…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Dawson’s Süßkartoffelsuppe
September 22, 2017
Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker
Mai 31, 2017
Pikantes

Vegane und schnelle Pilaw mit Champignons und Nüssen.

Bunter Reis Was euch hier so farbenfroh anlacht ist eine Pilaw – ein orientalisches Reisgericht. Meine Pilaw ist jedoch ganz unorientalisch und eigentlich gänzlich misslungen, denn sie hat nicht die knusprige Reiskruste, die eigentlich erstrebenswert ist. Sie ist eher eine Notlösung, nämlich als Resteverwertung nach einer Bestellung beim Chinesen erfunden, bei der viel Reis übrig blieb und erinnert entfernt an einen warmen Reissalat. Zutaten: 320 g gekochter Reis, kalt 1/2 Tasse getrocknete Linsen 125 g Champignons 1 Zwiebel, gehackt 1 Knoblauchzehe, fein gehackt 2 EL Nüsse, grob gehackt 1 EL Trockenfrüchte (Rosinen, Cranberries, etc.) Saft 1/2 Limette 3 EL frische…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Dawson’s Süßkartoffelsuppe
September 22, 2017
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Pikantes

Käsespätzle.

So, anstatt jetzt alle Synonyme für Käsespätzle aufzuzählen (ja, die heißen überall anders), fang ich lieber gleich mit meiner Ode an dieses Gericht an:   Ein Essen, dessen Duft sich über mehrere Stockwerke und Gassen (Stichwort Paulistubn in Salzburg) ausbreitet, das einen wunderbare mittagsschlafen lässt und das Standardgericht jeder Schihütte ist. Käsespätzle sind österreichisches Soulfood vom Feinsten.   Käsespätze sind total einfach zu machen und wirklich günstig in der Herstellung. Auch für mäkelige Kinder sind sie leicht abwandelbar: einfach mit faderem Butterkäse anstatt mit herzhaftem Bergkäse zubereiten, oder, wenn man ein ganz besonders heikles Exemplar zuhause hat, einfach einen Teil…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Caffè wie in Italien – Mediterraneo
August 7, 2017
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Bin ich zu hässlich für meinen Blog?
September 13, 2017
Ginger wird fit: vorher-nachher
September 6, 2017
Pikantes

Käsestangen mit Ras el Hanout.

Na, wer von euch hat schon mal abends vor’m Fernseher eine ganze Packung Chips aufgefuttert? Ja, das dachte ich mir schon. Mir ging das auch früher so. Jetzt kauf ich ganz einfach keine mehr, denn meine Selbstkontrolle ist ziemlich schwach ausgeprägt – ich möchte fast sagen: verbesserungswürdig.  Wenn es aber nun doch vor dem Fernseher knuspern und kistern soll, mache ich öfters diese wunderbare käsigen Knusperstängel mit orientalisch duftendem Ras El Hanout. Sollen übrigens auch hervorragend zu Rotwein passen, hab ich mir sagen lassen… Zutaten für ca 15 Stück: 200 g Mehl 2 TL Backpulver 1 Ei 100 g Butter…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Karottentarte ohne Nüsse und Haushaltszucker
Mai 31, 2017
Pikantes

Tomatenbruschetta mit Physalis

Achtung, Aromabombe! Wenn duftende Kirschtomaten und Physalis auf eine Marinade aus Knoblauch, Rotwein und Kräutern treffen, fängt man den Sommer im Glas ein. Auch wenn der bereits über alle Häuser ist. Aber ich will ja nicht so sein. Ich heiße den Herbst mich offenen Armen willkommen, ist er doch meine Lieblingsjahreszeit…   Zutaten für 1 Glas: 3 Knoblauchzehen 300 g Cherrytomaten 10 ml Olivenöl 50 g Physalis 5 ml Rotwein 5 ml Essig 1 EL Balsamicoessenz 1 TL getrocknete Kräuter 1 TL Tomatenmark   Zubereitung: Tomaten und Physalis in grobe Würfel schneiden, Knoblauch sehr fein hacken. Öl in einem Topf…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Dawson’s Süßkartoffelsuppe
September 22, 2017
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017
Pikantes

Veganer Bohneneintopf mit Tofu-Speck.

Heute übernehmen meine zwei Salzburger Kollegen von Kathie’s Cloud, nämlich Kathi und Rudi, das Steuer und zaubern euch einen deftigen Bohneneintopf – was hervorragend passt. Ich bin heute nämlich in Memphis, Tennessee und erlebe ein richtig amerikanisches Barbecue. Vielen Dank für eure Unterstützung, Kathie und Rudi! . . . Eine kurze Vorstellung: Wir sind Kathi und Rudi von Kathie’s Cloud, einem Veggie-Food- und Lifestyle-Blog. Als uns Sonja gefragt hat ob wir ein einen Gastbeitrag bzw. Rezept schreiben würden, während sie auf Urlaub in den Südstaaten ist, mussten wir nicht lange überlegen. Wenn wir an Südstaaten denken, dann kommt uns sofort…

Continue reading...
Related posts
Low Carb Topfenlaibchen mit Käse
Mai 7, 2018
Dawson’s Süßkartoffelsuppe
September 22, 2017
Marillen-Streuselkuchen mit Topfenfülle
Juli 31, 2017